Magpie Nest

Magpie Nest – Elsternest (Kopfschmuck, Silber schiefergrau, zusammen 232 Brillanten mit einem Geswicht von 3,866 ct, Seidenband blau und schwarz) Auswahl für die Endrunde bei den HRD Awards 2013 in Antverpen

„Jeder weiß: Elstern stehlen glitzernde Dinge, besonders Schmuck. Ich stelle mir vorgestellt, dass das Nest einer Elster voll von diesem Glitzer sein, ja regelrecht daraus bestehen könnte. Und was glitzert mehr, als Diamanten?

Mein Magpie Nest selbst ist ein Schmuckstück. Es kann auf dem Kopf getragen werden, so wie der Hut einer englischen Lady.“ (Begleittext zum Wettbewerbsbeitrag Gunther Graf)

Der HRD (Hoge Raad voor Diamant) ist eine Vereinigung internationaler Diamantproduzenten, die aller zwei Jahre einen internationalen Diamantwettbewerb, die HRD Awards ausschreibt. 2013 hieß das Thema Trompe l’oeil, was soviel heißt, wie Täuschung des Auges – nichts ist, wie es scheint, auch angelehnt an einen Begriff der Illusionsmalerei. Im Jahr 2013 wurden von 1359 Einreichungen 34 Ideen ausgewählt, umgesetzt zu werden. Jeder der Teilnehmer dieser Endrunde bekam die erforderlichen Diamanten von einem dem HRD verbundenen Diamanthändler zur Verfügung gestellt. Im Jahr 2013 und 2014 reiste die Ausstellung der gefertigten Arbeiten ein Jahr durch verschiedene Ausstellungen und Messen in Asien und Europa.