Buchenstämmchen

Die Ringe Buchenstämmchen sind wie abgeschnittene Scheiben einer jungen Buche, in deren Rinde Sprüche eingeschnitzt werden können, die im Laufe der Jahre mit dem Baum mitwachsen und dabei ihr Aussehen verändern. Die unregelmäßige Form der Ringschiene schwingt beim Tragen um den Finger und schmiegt sich angenehm in die Fingerzwischenräume.